Der Bob und Extensions
15. Dezember 2023

In diesem Jahr ist einer der auffälligsten Trends zweifellos die Rückkehr des klassischen Bobs als die Frisur des Moments. Obwohl der Bob schon seit Jahrzehnten in der Welt der Frisuren präsent ist, erlebte er diesen Herbst ein erstaunliches Comeback und zeigt, dass zeitlose Eleganz niemals aus der Mode kommt.

Eine kurze Geschichte des Bobs

Der Bob hat eine reiche Geschichte, die bis ins frühe 20. Jahrhundert zurückreicht. In den 1920er Jahren wurde er von Frauen auf der ganzen Welt als eine Befreiung von den langen und aufwendigen Frisuren der viktorianischen Ära gefeiert. Die radikale Veränderung symbolisierte die zunehmende Emanzipation der Frauen und ihren Wunsch nach Unabhängigkeit. Von Coco Chanel bis zu Louise Brooks – der Bob wurde zu einer Ikone der Mode und des Stils.

In den Jahrzehnten danach hat der Bob immer wieder sein Comeback gefeiert, von den glamourösen Hollywood-Bobs der 1950er Jahre bis zu den kantigen, punkigen Versionen der 1980er und 1990er Jahre. Jetzt ist der Bob erneut an der Spitze der Frisurentrends angekommen, und er ist vielseitiger und anpassungsfähiger denn je.

Der moderne Bob: Vielseitig und angesagt

Was den Bob in dieses Jahr so besonders macht, ist seine Vielseitigkeit. Es gibt unzählige Variationen dieser Frisur, die sich an verschiedene Gesichtsformen und Stile anpassen lassen. Hier sind einige der angesagtesten Bob-Varianten für die Saison:

  1. Der klassische Bob:
    Ein gerader, kinnlanger Bob mit geraden Enden ist der Inbegriff des zeitlosen Stils. Dieser Look ist elegant, professionell und passt zu nahezu jedem Anlass.

  2. Der asymmetrische Bob:
    Dieser Bob hat längere Strähnen auf einer Seite und kürzere auf der anderen, was einen auffälligen, modernen Look erzeugt.

  3. Der gestufte Bob:
    Durch Stufen wird Volumen und Textur in den Bob gebracht, was besonders für feines Haar geeignet ist. Dieser Bob verleiht dem Haar Bewegung und Lebendigkeit.

  4. Der Pixie-Bob:
    Eine Mischung aus einem Pixie-Cut und einem Bob, dieser Stil ist kurz und dennoch feminin. Er betont die Gesichtszüge und ist sehr pflegeleicht.
  5.  

Bob-Frisuren für jeden Typ

Der Bob ist nicht auf eine bestimmte Haarstruktur oder Gesichtsform beschränkt. Mit Hilfe von professionellem Styling und Produkten können Frauen mit glattem, welligem, lockigem oder krausem Haar einen Bob tragen. Es ist auch eine großartige Frisur für Frauen jeden Alters, von jungen Erwachsenen bis zu reiferen Damen.

Pflegetipps für den perfekten Bob

Damit dein Bob das ganze Jahr über perfekt aussieht, sind regelmäßige Besuche beim Friseur unerlässlich, um die Form zu erhalten. Verwende hochwertige Haarpflegeprodukte wie das ILES FORMULA Shampoo Haute Performance, die optimale Pflege bieten und investiere in Stylingprodukte, um den gewünschten Look zu erzielen.

Wie passen Bob und Extensions zusammen?

Haarverlängerungen können einem Bob eine ganz neue Dimension verleihen, indem sie für mehr Länge, Volumen und Struktur sorgen. Ein Bob mit Extensions bietet die Möglichkeit, den Schnitt zu variieren und verschiedene Styles auszuprobieren. Zum Beispiel kann ein gestufter Bob mit Extensions in einen asymmetrischen oder gestuften Pixie verwandelt werden. Durch die zusätzliche Länge lassen sich auch verspielte Locken oder glamouröse Wellen kreieren. Dabei sollte man darauf achten, qualitativ hochwertige Extensions zu verwenden, die sich nahtlos in das Eigenhaar einfügen, um einen natürlichen und attraktiven Look zu gewährleisten. Gerade unsere SIMPLIE-Wefts eignen sich hervorragend, um einem Bob mehr Fülle zu verleihen, sie sorgen für einen fließenden und natürlichen Übergang.

Der Bob ist zweifellos die Trendfrisur dieses Jahres. Seine Geschichte der Emanzipation und zeitlosen Eleganz machen ihn zu einer begehrenswerten Wahl für Frauen, die Stil und Selbstbewusstsein verkörpern möchten. Egal, ob du dich für einen klassischen Bob, einen asymmetrischen Bob oder eine andere Variante entscheiden, der Bob ist eine Frisur, die niemals aus der Mode kommt.

Triff uns auf der ersten saarländischen Friseurmesse ISMMA am 9./10. März und auf der TOP HAIR in Düsseldorf am 23./24. März und lerne SIMPLIE Gründerin Inga Neufang persönlich kennen.

Wir freuen uns auf Dich!

Gewinne ein Umstyling inklusive SIMPLIE Wefts im Wert von bis zu 2000 €.

Klicke hier, um teilzunehmen:

Triff uns auf der ersten saarländischen Friseurmesse ISMMA am 9./10. März und auf der TOP HAIR in Düsseldorf am 23./24. März und lerne SIMPLIE Gründerin Inga Neufang persönlich kennen.

Wir freuen uns auf Dich!

Gewinne ein Umstyling inklusive SIMPLIE Wefts im Wert von bis zu 2000€.

Klicke hier, um teilzunehmen:
The SIMPLIE Hair Solution

Du möchtest Zugang zu unserem Pressebereich?

    Ich benötige Informationen für:



    Hiermit erteile ich SIMPLIE HAIR die Erlaubnis, mich zu kontaktieren.